Datenschutzerklärung … Stand 2021-04-19
Diese Datenschutzerklärung erklärt die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (im weiteren „Daten“) innerhalb meines Onlineangebotes, der damit zusammenhängenden Webseiten, Funktionen und Inhalte und externer Onlinepräsenzen, wie z.B. meines Social Media Profiles auf Adobe Behance – nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „sawade.net“.
Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweise ich auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher und Ansprechpartner und Empfänger eines Widerspruchs
Betreiber des Webauftritts sawade.net und damit verantwortlich für den Datenschutz im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Dirk Sawade
Wilhelm-Külz-Str. 2
07743 Jena
Germany
+49 3641 471741
web2021_photo@sawade.net

Die Nutzung meiner Kontaktdaten unterliegt geltendem Recht.

Widerspruch gegen die Nutzung meiner Daten
Der Nutzung meiner auf diesem Webauftritt bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit nachdrücklich widersprochen.
Ich behalte mir rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, telefonisch oder durch Postversand, vor.

Erfassung allgemeiner und personengebundener Informationen beim Besuch auf sawade.net
1. Hosting von sawade.net
sawade.net wird technisch realisiert durch Adobe Portfolio und auf Servern von Adobe gehostet.
Dabei nutze ich folgende Leistungen: IT-Infrastruktur, Rechenkapazität, Speicherplatz- und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen
Zur optischen Gestaltung von sawade.net verwende ich Typekit-Webschriftarten von Adobe Fonts.
Mit einem Link verweise ich auf mein Portfolio bei Adobe Behance.
Adobe Portfolio, Adobe Fonts und Adobe Behance sind Services der Adobe Systems Corporation – für Europa Adobe Systems Software Ireland Limited (4-6 Riverwalk, Citywest, Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland) – im weiteren kurz Adobe.

Adobe gibt an, im Sinne des Datenschutzes nach geltendem Recht zu handeln:
https://www.adobe.com/de/privacy/eudatatransfers.html
https://www.adobe.com/de/privacy.html

Sicherheit
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, wird ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS verwendet.

2. Datenerfassung durch den Webhoster (Adobe)
Wenn Sie auf meine Website zugreifen, d.h., auch wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Daten allgemeiner Natur erfasst.

Empfänger der Daten sind technische Dienstleister (Adobe), die für den Betrieb und die Wartung der Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.
Diese Daten fallen bei der Nutzung zwingend an und sind technisch notwendig, um meine Website an die Nutzer korrekt zu auszuliefern.
Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
– Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung meiner Website,
– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zur Optimierung meiner Website.

Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa den genutzten Webbrowser, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse, die Referrer URL (die zuvor besuchte Webseite), Datum und Zeit Ihres Besuchs auf einer Webseite, Namen und Zeit der aufgerufenen Seiten, wie lange Sie welche Seiten aufgerufen haben und ähnliches.
Logfile-Daten werden aus Sicherheitsgründen für die Dauer von maximal 14 Tagen gespeichert und anschließend gelöscht, sofern sie nicht aus rechtlichen Erfordernissen länger aufbewahrt werden müssen.
Aus diesen Daten dürfen keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden. Informationen dieser Art werden ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um den Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
Ich behalte mir vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die dabei helfen, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer von Internetseiten zu ermitteln, sowie die Angebote für die Nutzer komfortabel und effizient zu gestalten.
Um die Funktionalität von Adobe Portfolio zu gewährleisten, werden unumgänglich Cookies verwendet.
Ein Cookie für Adobe Typekit ist notwendig, um die Website korrekt darzustellen, mindestens ein weiterer Cookie ist implementiert.
Vom Anbieter wird derzeit keine Möglichkeit für einen einfachen Opt-out oder ein Blockieren der Datenübertragung angeboten. 

sawade.net lässt sich auch ohne Cookies nutzen, wenn Sie in Ihren Browser so konfiguriert haben, um z.B das Speichern von Cookies generell zu unterbinden, Tools verwenden, die Cookies blockieren oder die Cookies von Ihren Endgeräten löschen.
In solch einem Fall müssen die Nutzer von sawade.net mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen.

Adobe Fontkit
Ich nutze Typekit-Webschriftarten von Adobe Fonts zur visuellen Gestaltung meiner Website.
Adobe Fonts ist ein Dienst von Adobe, der Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt.
Zur Einbindung der von mir benutzten Schriftarten muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Weitere Informationen zu Adobe Fonts finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe Fonts, die Sie hier abrufen können:
https://www.adobe.com/de/privacy/policies/adobe-fonts.html
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit dieser Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Behance | Adobe Behance
Adobe beschreibt Behance als „…das weltweit größte kreative Netzwerk, um kreative Arbeit zu präsentieren und zu entdecken.“
Über ein Icon und den hinterlegten externen Link können Sie sawade.net verlassen, um auf meinen Account bei Behance zu gelangen. Dadurch baut Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe auf. Adobe erhält in diesem Fall die Information, dass von Ihrer IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde.
Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Adobe und Adobe Behance..
Weitere Informationen zu Behance finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe Behance, die Sie hier abrufen können:
https://www.adobe.com/de/privacy/policies/behance.html

3. Datenerfassung durch den Webseitenbetreiber (Dirk Sawade)
Der Webauftritt sawade.net kann genutzt werden, ohne das mir personenbezogener Daten der Nutzer bekannt werden.
Ich werte das Nutzerverhalten auf sawade.net nicht aus (also z.B. wer sich wann und von welcher URL kommend, mit welchem Browser und welchem Betriebssystem, wie lange auf welchen Seiten von sawade.net aufgehalten hat).
Ich verwende keine Tools wie z.B. Google Analytics o.ä.
Ich nutze keine Cookies.
Nur im Fall einer Kontaktaufnahme Ihrerseits werden mir die Daten von Ihnen bekannt, die Sie mir von sich aus mitteilen.
Diese Daten werde ich im Sinne Ihres Anliegens nutzen und, wenn ein Einverständnis vorliegt, speichern.
Darüber hinaus werde ich Ihre Daten im Rahmen und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen und Erfordernisse behandeln.
Rechtsgrundlage:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ich kann Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie mir Ihren zumindest Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen. Die Verarbeitung Ihrer mir übergebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung des Anliegens sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
Sofern Sie mit mir Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung ihrer Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.
Speicherdauer
Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.
Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliege ich den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.
In diesem Fall übermittele ich, sofern rechtlich erforderlich, Daten an Dritte, z.B. die Finanzverwaltung, Berater,  Gebührenstellen, Zahlungsdienstleister …

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
– unentgeltliche Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
– Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
– Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
– Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern ich Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf (Art. 18 DSGVO)
– Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei mir (Art. 21 DSGVO) und
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie mir eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.
Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Erstellt mit Hilfe des Datenschutzerklärungs-Generators der activeMind AG – vielen Dank!