Herbstorange

Der Himmel vor dem Fenster hat seit Tagen den Charme einer grauen Betonwand.

Ich muß nicht auf das Thermometer schauen, um zu frösteln – ein Blick aus dem Fenster … ach was, mir wird ja schon kalt, wenn ich laut November sage.

Ideal für die Schreibtischarbeit, nur das dauernde Teekochen bremst mich ein wenig aus.

Zu Mittag irrlichtern plötzlich Schatten auf der Wand. Lichtreflexe hüpfen über den Monitor. Überrascht schaue ich zum Fenster:
Strahlend blauer Himmel. Wattewolken. Und Sonne. Sonne!
Sonnenlicht zieht gleißende Lichtkanten um die Dinge, während die Schatten im Schwarz versaufen.

Ich will da hinaus und rein in dieses Licht!

Ein Sonnenfenster von zwei Stunden, verrät das Radarbild der WetterApp. Zum Windknollen dauert es dreißig Minuten. Machbar, aber plötzlich habe ich es eilig, auf den Berg zu kommen.

Hastig eine Mail zu Ende geschrieben, fertig!
In die dreckigen Schuhe gestiegen, fertig!
Bin unterwegs … stopp, die Kamera? Ja … doch … ich nehme sie mit!
Eine Spur aus Erdbrocken markiert meinen Weg zurück in die Wohnung. Ist jetzt egal!

Das Telefon klingelt, ich geh ran. War dumm von mir, weitere zwanzig Minuten verloren.

Aber nun endlich weg!
Ich werde langsam ruhiger … und fange an zu Schnaufen, als der Berg steiler wird.

Kurz vor oben laufe ich ein paar Meter mit einer alten Bekannten. Das Wetter hat ihr einen Umweg über den Berg quasi aufgenötigt. Und ob ich zu den Teichen gehe?

Hab nur meinen Fotoapparat dabei, antworte ich, aber noch keinen Plan. Und denke, Teiche? Warum nicht?

Aus einer Gruppe Gestrüpp und Bäumen leuchtet mir das letzte Herbstorange entgegen, der Rost der vertrockneten Blätter, kurz bevor sie zu Boden gehen. Der schlängelnde Weg dazu und sowieso: das Licht – ich gebe einem Impuls nach und knipse. In bei der Bildbearbeitung werde ich eine ganze Weile brauchen, um diese Leuchten im Bild wieder zu finden.

An den Teichen werde ich später einem alten Unbekannten begegnen.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
error: Alert: Content is protected !!